3. Bundestreffen Hypopara in Würzburg, 28. bis 30. April 2017

3. Bundestreffen Hypopara in Würzburg, 28. bis 30. April 2017

3. Hypopara Bundestreffen in Wuerzburg vom 28. bis 30. April 2017


Liebe Hypopara Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Freunde,

wir laden Sie herzlich vom 28. bis 30. April 2017 ins GHotel hotel & living, Schweinfurter Str. 1-3 in Würzburg zu unserem 3. Hypoparathyreoidismus Bundestreffen ein.

Programm

 

Freitag, 28.04.2017

18:00 Uhr

Anreise und Kennenlernen bei gemeinsamem Abendesse im Restaurant des GHotel
(nach Voranmeldung, Kosten für Dinnerbuffet 21,50 € pro Person – Selbstzahler)

Samstag, 29.04.2017:

bis 9:00 Uhr

ggf. Anreise weiterer Teilnehmer

9:00 Uhr

Begrüßung, Vorstellung und Organisatorisches

09:30 -10:30 Uhr

Professor Dr. med. Franz Jakob – Uniklinik Würzburg
Leiter des orthopädischen Zentrums für Muskuloskelettale Forschung am Lehrstuhl Orthopädie-
Internist mit Teilgebiet Endokrinologie, 2007-2009 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteologie (DGO)

Zeit für Fragen an den Referenten

ca. 11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 – 13:00 Uhr

Prof.Dr. Heide Siggelkow – Uniklinik Göttingen
Endokrinologin, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Osteologie (DGO)

Deborah Wilde/Lara Wilken Doktorarbeit „Beschwerdelast bei Hypopara“
Vorstellung der Studienergebnisse

Anschließende Diskussion/offene Fragen

13:00 – 14:30 Uhr Mittagspause

14:30 – 16:00 Uhr

Prof.Dr. Stefanie Hahner – Uniklinik Würzburg Internistin/Endokrinologin

Sarah Dropman
Vorstellung der Studie zur Lebensqualität mit der Erkrankung Hypopara

16:00 — 16:15 Uhr Kaffeepause

16:15 — 17:30 Uhr

Auswertung Fragebogen-Feedback der Veranstaltung

17:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Der offizielle Teil der Veranstaltung ist hier für Nicht – Netzwerkler beendet

18:30 Uhr

Stadtführung „Das Mainviertel“ mit einem Stadtführer (Teilnahme optional) -Anmeldung erbeten-

20:00 Uhr

Gemeinsames Essen im „Würzburger Ratskeller  -Anmeldung erbeten-

Sonntag, 30.04.2017:hypopara-bundestreffen-leute-glasfenster

9:00 – 12:00 Uhr
Arbeitstreffen des Netzwerks Hypopara
Auswertung, Ausblick, neue Aufgaben, Aufgabenverteilung, aktive Mitgestaltung

12:30 Uhr ggf. gemeinsames Mittagessen

14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung:

Durch die Projektförderung über die Krankenkassen sowie die finanzielle Unterstützung vom Bundesverband Schilddrüsenkrebs Ohne Schilddrüse leben e.V. konnten wir anteilig Gelder für die Tagungsräume sowie die Verpflegung während der Tagung bekommen, so dass lediglich eine Tagungspauschale in Höhe von 20,00 € pro Person zu entrichten ist. (Kontoverbindung im Anmeldeformular) Für die verbindliche Anmeldung senden Sie/Ihr bitte das ausgefüllte Anmeldeformular bis spätestens 15.02.2017 an die angegebene Adresse zurück. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt.

pexels-photo-29675-ellyptical-glas-fassadeÜbernachtung:

Einzel- oder Doppelzimmer können Sie bis zum 16.02.2017 direkt beim Tagungshotel GHotel unter dem Stichwort „Bundestreffen Hypopara“ buchen. Tel.:  0931/35962-0
Preise: EZ  84,00 €, DZ 104,00 € (Business) jeweils incl. Frühstück, auf Anfrage auch Kategorie Superior und Executive mit 15,00 € Aufschlag möglich
Parkplatz: 9,50 € / Nacht in der Tiefgarage

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten zeigt die Tourist Info Würzburg.

 

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*